Kompetenz in allen Bereichen: Wartung

Dehnungsfugen

Horizontale oder vertikale Bewegungsfreiheit sichern

Dehnungs- bzw. Bewegungsfugen sind integraler Bestandteil eines jeden Bauwerks, um Verspannungen, Dehnungen und Formänderungen auszugleichen. Doch Dehnungs- und Bewegungsfugen sind nicht wartungsfrei, sondern bedürfen einer wiederkehrenden Prüfung und Wartung. Denn: Von der regelmäßigen Wartung der horizontalen und vertikalen Dehnungs- und Bewegungsfugen kann letztlich die Funktionalität des gesamten Bauwerks abhängen.

Ziel ist, eine dauerhafte Abdichtung der Fuge gegen äußere Einflüsse wie Wasser, Chemikalien oder andere Medien zu gewährleisten. Für die regelmäßige Wartung von Dehnungs- bzw. Bewegungsfugen an hohen Bauwerken wie Wolkenkratzern, Kraftwerken, Windkraftanlagen oder Brücken stehen unsere Fachkräfte der Kletter-Spezial-Einheit mit ihrem Fachwissen zur Verfügung. Hierzu gehört auch die Reparatur beschädigter Fugenkanten.

Auf einen Blick

  • Prüfung, Wartung und Reparatur von Dehnungs- und Bewegungsfugen
  • Rundum-Service unabhängig von Art und Höhe des Bauwerks

Auszug Referenzen

Wartung

mehr Referenzen

Individuelle Rettung

Da die Wartung von Dehnungs- und Bewegungsfugen viele Gefahren mit sich bringen kann, stehen unsere Höhenretter Ihnen bei individuellen Rettungsaktionen kompetent zur Seite.

Zur individuellen Rettung

Unsere Mitarbeiter

Handwerksarbeit und Klettern sind für mich nicht nur Beruf, sondern Berufung.

Martin K.
(Industriekletterer)

Weitere Statements

Mit meiner Arbeit unterstütze ich Kunden, unnötige Kosten zu vermeiden – jeden Tag.

  Holger L.
(Industriekletterer)

Weitere Statements

Wenn ich nach getaner Arbeit auf einem Windrad stehe, dann genieße ich diese unglaubliche Freiheit.

Anton H.
(Industriekletterer)

Weitere Statements

Ihre Zukunft

Sie sind flexibel, reisefreudig und zuverlässig? Wir bieten spannende, abwechslungsreiche Projekte für selbstständige Industriekletterer/kletterinnen.

Jetzt anfragen