Kompetenz in allen Bereichen: Schachtrettung

Schachtrettung

Schachtrettung am Boden und in der Luft

Laut Statistik gehört die Schacht- und Engerettung zu den gefährlichsten Formen der Höhenrettung. Die Schacht- und Engerettung aus der Luft ist nochmals schwieriger, denn neben eingeschränkter Beweglichkeit und Sicht wird die Rettung durch die Einsatzhöhe sowie die damit einhergehenden Gefährdungen erschwert. Hinzu kommen oftmals aggressive Umgebungsbedingungen sowie eine reduzierte Sauerstoffkonzentration im Schacht.

Um sich nicht selbst zu gefährden, müssen die Retter spezielle Maßnahmen zum Eigenschutz vornehmen, so beispielsweise ein Atemschutzgerät oder Hitzeschutzanzüge tragen. Die erfolgreiche Durchführung einer Schacht- und Engerettung erfordert demgemäß einen deutlich höheren Ausbildungs- und Ausrüstungsstandard. Doch auch für solche Problemfälle sind die Höhenretter der Kletter-Spezial-Einheit bestens vorbereitet.

Auf einen Blick

  • Schachtrettung am Boden und aus der Luft
  • Spezifisch hoher Ausbildungs- und Ausrüstungsstandard

Auszug Referenzen

Schachtrettung

mehr Referenzen

Montagearbeiten

Unsere kompetenten Mitarbeiter führen auch gerne Montagearbeiten an Ihren Schornsteinen durch. Beengte Räume stellen für unsere Fachkräfte kein Problem dar.

Zu den Montagearbeiten

Unsere Mitarbeiter

Durch meine Arbeit werden täglich Menschen gerettet oder vor Schaden bewahrt.

Knut F.
(Höhenretter)

Weitere Statements

Jeden Morgen denke ich an meine Aufgabe als Rettungs-
kletterer – und das motiviert mich den ganzen Tag.

Manuel S.
(Höhenretter)

Weitere Statements

Gemeinsam ein Profiteam zu bilden, das ist die Grundlage für unseren Erfolg beim Retten aus Höhen und Tiefen.

Klaus D.
(Höhenretter)

Weitere Statements

Ihre Zukunft

Sie sind flexibel, reisefreudig und zuverlässig? Wir bieten spannende, abwechslungsreiche Projekte für selbstständige Industriekletterer/kletterinnen.

Jetzt anfragen