Kompetenz in allen Bereichen: Zertifizierungen

Zertifizierungen

Sicherheit mit Prädikat

Bei der Kletter-Spezial-Einheit kommen grundsätzlich nur Profis zum Einsatz. Ihre Ausbildung zum Industriekletterer bzw. Höhenretter (Seilzugangstechnik Level 1 und 2) bildet dabei die Basis ihrer täglichen Arbeit. Viele der Mitglieder haben sogar die höchste Ausbildungsstufe als Aufsichtsführender Höhenarbeiter (Seilzugangstechnik Level 3) erfolgreich abgeschlossen.

Ergänzend hinzu kommt das Zertifikat „Rettung aus Höhen und Tiefen“, das die Kletter-Spezial-Einheit selbst für heikelste Einsätze beispielsweise in der Enge- und Schachtrettung qualifiziert. Darüber hinaus arbeiten im Rettungsdienst der Kletter-Spezial-Einheit routinierte Rettungssanitäter sowie geschulte Psychologen und Seelsorger. Zusätzlich stehen erfahrene Notärzte für sofortige Einsätze parat.

Auf einen Blick

  • Zertifizierte technische Rettungskompetenz
  • Zertifizierte medizinische Rettungskompetenz

Unsere Zertifizierungen

Unsere zertifizierten Fachkräfte führen auch gerne diverse Höhenarbeiten für Sie aus.

Zu den Zertifizierungen

Unsere Mitarbeiter

Durch meine Arbeit werden täglich Menschen gerettet oder vor Schaden bewahrt.

Knut F.
(Höhenretter)

Weitere Statements

Ich bin sicher kein Held – auch wenn das die von mir Geretteten manchmal behaupten.

Kai L.
(Höhenretter)

Weitere Statements

Jeden Morgen denke ich an meine Aufgabe als Rettungs-
kletterer – und das motiviert mich den ganzen Tag.

Manuel S.
(Höhenretter)

Weitere Statements

Ihre Zukunft

Sie sind flexibel, reisefreudig und zuverlässig? Wir bieten spannende, abwechslungsreiche Projekte für selbstständige Industriekletterer/kletterinnen.

Jetzt anfragen