Kompetenz in allen Bereichen: Offshore-Rettung

Offshore-Rettung

Verlässliche und schnelle Rettung auf hoher See durch die Berufskletterer der Kletter-Spezial-Einheit.

Weit draußen im Meer ist die Rettung von Menschenleben eine Herausforderung. Doch in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber und den zuständigen Behörden setzen wir selbst unter schwierigsten Verhältnissen Rettungskonzepte in die Praxis um.

Bei der Rettung auf See ist die Absturzsicherung besonders wichtig. Die paramedizinisch geschulten Berufskletterer der Kletter-Spezial-Einheit kümmern sich bereits direkt am Einsatzort um die medizinische Versorgung von Verletzten oder Kranken. Bei Bedarf kommen Notärzte zum Einsatz, ebenso Rettungstaucher, Rettungsbootführer und Rettungsschwimmer. Sie alle verfügen über eine qualifizierte Ausbildung im Industrieklettern.

Die Offshore-Rettung bei peitschendem Wind, eiskaltem Wasser und meterhohen Wellen ist ein Wettlauf gegen die Zeit. Zu den entscheidenden Faktoren, die zum Rettungserfolg führen, zählt die ständige Bereitschaft (Standby-Vorhaltung) des Offshore-Rettungsteams vor Ort, die einen Einsatz ohne Zeitverlust ermöglicht. Mit modernstem Material ausgerüstet und bestens ausgebildet sind die Offshore-Retter der Kletter-Spezial-Einheit ein sofort einsatzbereiter Partner. 

Auf einen Blick

  • Paramedizinisch geschulte Rettungskletterer
  • Standby-Vorhaltung unseres Offshore-Rettungsteams vor Ort

Unsere Referenzen

Offshore

mehr Referenzen

Offshoreanlagen

Neben unserem Rettungskonzept führen unsere zertifizierten Fachkräfte auch Montagearbeiten an Offshoreanlagen durch.

zur Höhenarbeit

Unsere Mitarbeiter

Menschenleben retten – einen besseren Beruf kann es für mich nicht geben.

Holger L.
(Höhenretter)

Weitere Statements

Durch meine Arbeit werden täglich Menschen gerettet oder vor Schaden bewahrt.

Knut F.
(Höhenretter)

Weitere Statements

Ich bin sicher kein Held – auch wenn das die von mir Geretteten manchmal behaupten.

Kai L.
(Höhenretter)

Weitere Statements

Cookie-Einstellungen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

*Es wird lediglich ein Cookie gesetzt, das Tracking- und Analytische-Cookies verhindert.